Hey, ich bin Lina.
Ich bin freie Editorin für Filmschnitt und gebe in Form von Kreativ-Workshops mein Wissen weiter. 
Ich arbeite durch die aktuelle Situation remote und kann somit komplett ohne analogen Kontakt Projekte an meiner eigenen Workstation umsetzen.

Seit über 6 Jahren bin ich selbstständig und habe für Kunden wie T-Mobile, Caritas International, Mercedes, Sparkasse und Penny-Markt kreative Filme konzipiert und umgesetzt. Mein Fokus liegt dabei stets darauf, ein schlüssiges Gesamtkonzept zu entwickeln, perfekt abgestimmt auf Medium und Zielgruppe. Besonders die Entwicklung von Social Media Formaten finde ich spannend.
Ich schneide zum einen Offline-Edits, die nach der Schnittabnahme in die Farb- und Tonkorrektur gehen und baue sie anschließend zu einem Gesamtergebnis zusammen, welches ich final im gewünschten Format ausspiele. Zum anderen biete ich die Umsetzung kompletter Filmwerke an, eingeschlossen Bildrecherche, Bildschnitt, Musikrecherche, Tonschnitt, Tonmischung, Typografie-Einbindung und Farbanpassung.
Seit 2019 bin ich aktiv an der Akademie der kulturellen Bildung in Remscheid und habe dort 2020 meinen ersten eigenen Onlinekurs "Film- und Fotogestaltung mit dem Smartphone" als Gastdozentin durchgeführt. Meine Qualifizierung zur Medienpädagogin habe ich 2021 abgeschlossen.
Mac Mini M1 2020
MacBook Pro 13 Zoll, 2,7 Ghz Intel Core i5 
Referenzmonitor EIZO Color Edge CG2420 
Adobe Cloud Collection 2021 Premiere Pro,  After Effects, Photoshop
Grafiktablet Wacom Intuos Pro
Back to Top